mysticalforum
http://www.mysticalforum.ch/

Löst Darkpsy Horrortrips aus?
http://www.mysticalforum.ch/viewtopic.php?f=33&t=8107
Seite 6 von 6

Autor:  Flying_Fish [ Di 7. Apr 2009, 18:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

danke für den link.

hört sich für mich (nach einem kurzen reinhören) alles nach einem ewig langem intro an...oder hören meine ohren die 270 bpm einfach nicht...den hubschrauber im anflug nehm ich noch wahr, den rest (rhythmus, beats, struktur) nicht wirklich.

achtung: dies ist die [url]subjektive[/url] wahrnehmung von mir und soll kein anlass zu weiteren sound diskussionen sein. wem dies gefällt - schön, wem's nicht gefällt auch schön. danke.

Autor:  Alephdesign [ Di 7. Apr 2009, 18:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

Ich wollte nur ein beispiel geben wie sich so was anhören könnte. Ob das 270bpm ist oder nicht, weiss ich nicht.
In diese richtung bewegt sich Psycore/Industrial jedoch, schon seit längerem. Ob es schön und gut ist, mag jeder für sich beurteilen.

Ich persönlich finde mystische musik angenehmer, wo es nicht um "Speed" geht, wie zum beispiel:
Ukalen - Atriohm and Encephalopaticys
http://www.psyshop.com/shop/CDs/pav/pav1cd017.html

Autor:  DarkSpace [ Fr 10. Apr 2009, 05:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

@kollegoli
guet gschriebe.....nume isches doch so das "goa" eich ursprünglich ma psy trance gsi wer oda???das heisst für mich musig wo in mir krass psychadelischi ehrfahrige uslösst????darum isch mini meinig das dark hald eifach na am ehstä "goa" im ursprünglioche isch(old school sound ma usgschlosse will das isch eifach psy puuuur)
und ja emotionali sache gönd tüfer i eine ine.....nume...uf dere welt gits soviel sache womich emotional treffed dasi ned auna anere party "emotionale düdelsound" bruch wo dezue na eini die rosarote wolke besingt bis si en orgasmus het.....weni ane party ga wetti psychadelischi erfahrige mache und ned de tränne na si will eini vode ach so wünderschöne welt singt..-.das hani gnue im alltag

Autor:  JAKOB [ Fr 10. Apr 2009, 19:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

mir gefällen die dark sachen (d&b,darkpsy,breakcore usw.) auch hammer seit längerer zeit.. ..
aber die infect insect sachen sind doch nur noch irgendein geballer ohne jegliche kreativität.. .. imo.. ..

edit:
die ukalen ist auch sehr geil !! ^^ =D>

Autor:  _NEED_WEED_ [ Mi 24. Mär 2010, 18:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

und verabschiede mich vom DARKforum![/quote]
ändlech..

Autor:  J. Void [ Mo 27. Sep 2010, 11:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

ich finde psy, und gewisser härterer psy (dark aber nicht psycore) schafft es ganz wunderbar, eine sehr mystische athmosphäre zu erschaffen, welche wunderbar zur nacht passt und den dancefloor in einen fremden planeten voller fabelwesen verwandelt. bei diesem sound tanzt mein körper vonalleine, und ich kann mich wunderbar hingeben bis zur ekstase /happy /happy

bezogen auf sachen wie ocelot, orestis, mubali, silent horror, bodhisattva usw.

psycore ist ein thema für sich, furious zbsp ist für mich unglaublich psychedelisch und geil, aber nach ein paar stunden hab ich es gehört

Autor:  tripeltrapel [ Mi 29. Sep 2010, 20:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

Das ganze Schubbladisier Gschicht isch doch langsam würkli schräg.. Schlussendlich isches eifach "Goa" langsame, schnelle.. wie au immer..
Da falltmer grad es guets bispiel ih, am ritual 2010 han ich mitem psykovsky gredt, und er ischja mal es guets bispiel für schnelle u extrem bizarre sounde, aber er vo sich selber behauptet nöd dass er "darkpsy", "psycore" oder suscht sowas spielt, er nennt das "psychedelic".. genau wie de sogenannti "psy" "proggi" "fullon" oder suscht was.. eifach psychedelic :D

Autor:  TheHardTruth [ So 29. Mai 2016, 14:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

Lol. Noch unterhaltsam was hier so alles steht in dem schweizer Forum hier...

Ich gehe mittlerweile seit mehr wie 10 Jahren auf Parties. DIe letzten 7 Jahre sogar nüchtern crazyeye wow oder? :P

also ja. es wurde schon gesagt, wenn du auf n Horror kommst, dann weil das schon in deinem Kopf irgendwo vorhanden ist.
Ich habe auch schon Horrortrips erfahren.
Zwar bekam ich schon ein Angstgefühl und habe böse Augen im Wald, als Blätter oder was auch immer gesehen blabladrogenblabla.
Aber ich fands ehrlichgesagt trotzdem sehr geil und hatte meine Gaude. Meine Freunde haben es mir meistens gar nicht angemerkt was fürn
geilen Film ich erlebt habe.
Glaube liegt daran, dass ich schon viel gekämpft habe in meinem Leben und mich sowas auf ne Art kalt gelassen hat ;p
ich kenne noch einen an dem kein Psychedelika etwas rütteln kann, bin da keine Ausnahme falls jemand meint.

Trotzdem muss ich einfach sagen, dann nimm keine Drogen wenn du nicht drauf klar kommst. So einfach ist es.

Ich bin sowas wie ein Shamane, man würde es nicht meinen, ich habe schon Leuten aus Ihren Psychosen geholfen, weil ich zum Teil
noch der Einzigste war, der an die Person geglaubt hat und nicht eingeredet hat, er sei krank und so n Müll. Unabhängig von Vergangenheit, Charakter oder Person.
Ich kenne auch Fälle, bei denen ein Partybesucher aufm Trip halt noch nie richtige organische Musik gehört hat, die Geräusche schon fast realitätsnah
waren und er darauf nicht klar gekommen ist und n Horrortrip bekam weil er gedacht hat, dass die Geräusche ausm Trip kommen, das könne es ja
so nicht geben blabla. Aber auch da ist das schon vorher im Kopf integriert. Er hat sich selber limitiert auf eine Art ohne, dass er es gemerkt hat.

Ich könnte euch tonnenweise Geschichten erzählen... Bringt aber alles im Endeffeckt Nichts, wenn man es nicht nur weiss, sondern auch versteht.
Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe und wird oft vergessen. Manchmal ziehen Leute nen linken Schuh von der und n rechten von ner anderen Sorte an
und denken sie gehören zusammen, tun sie aber nicht. Metapher verstanden? :P

Fazit: Leute geht mit Drogen behutsam um. Lasst vor allem den Dj in Ruhe wenn euch der Sound nicht gefällt !!! :P Sonst wisst ihr ja wo der Ausgang ist, vielen Dank !!

Autor:  illusion [ Mo 30. Mai 2016, 06:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

hihi, die harte Wahrheit gefällt mir :-D

und irgendwie macht sie mir angst. also, nicht, dass sie mich meiner Illusionen berauben könnte, aber ich könnte schlimmstenfalls einen bodenaufprall bei ihr verursachen 8-[

Autor:  TheHardTruth [ Fr 5. Aug 2016, 20:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

Und egal wo, die Illusion muss überall das letzte Wort haben :-P

Ich liebe die Wahrheit, vor allem wenn sie härter ist wie die Meisten sich einbilden. Weil die Meisten dann rumrennen wie aufgescheuchte Hühner,
da es nicht ihrer Einbildung entspricht haha. Keep it positive the vibes blabla *heul*.... Als ob das Universum ne perfekte, gerade Linie hätte.

Ne, Spass. Aber ja... Die sogenannten "Goaner", oder wie die sich selber betiteln, sind nicht gerade so spirituell, wie sie denken,
dass sie sind.
Lange, komplizierte, verkettete Psychologie, und verständlich zu beschreiben fast ein Wunder aber möglich. Nur nicht in paar Sätzen, also lass ich es mal sein :-P

Autor:  illusion [ Do 18. Aug 2016, 04:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

TheHardTruth hat geschrieben:
Ne, Spass. Aber ja... Die sogenannten "Goaner", oder wie die sich selber betiteln, sind nicht gerade so spirituell, wie sie denken,
dass sie sind.


das ist eben irgendwie eine Pauschalisierung, das die so genannten "goaner", oder wie die sich selber betitteln, nicht so spirituell sind, wie sie denken. um das herauszufinden, müsste ich mich auf die suche nach ihnen machen, was sowieso nicht so einfach wäre, dann müsste ich all die jungen bibälis und hip-hopper wegzählen, all die Satanisten, christen, Hedonisten, eigentlich sogar die, die rock spielen als outro /bigs , und die, deren haare zu kurz geschnitten sind, um nicht als Freak oder Polizist betittelt zu werden, oder die, die nicht die freie liebe praktizieren, dann noch alle die, die den "goanern" nicht in den kram passen, weil sie anders sind, oder halt einfach nur zwischendurch mal an eine Party gehen - ich weiss doch auch nicht. und wenn ich sogar die spirituellsten unter ihnen antreffen würde, so müsste ich Gedanken lesen können, um zumindest bei einem davon 24/7/365/sagen wir mal zehn jahre lang rauszufinden zu versuchen, was der so denkt - nur drohte ich mich selbst dabei zu verlieren, weil ich nicht mehr denken könnte.

ich meine - stell dir vor 8-[ das wäre ein echter horrortrip :lol:

ich denke, jeder hat so sein Konzept, ob jetzt joga-Übungen, oder sonntags in die kirche gehen, oder einfach nur, der harten Wahrheit unter der Woche zu trotzen, und manche haben lieber darkpsy, andere progi, wiederum andere dub-zeugs, und wenn man dahinter blickt, oder jemandem zwischendurch auf die füsse tritt, dann merkt man vielleicht schnell, das bei allen mehr heisse luft ist, als angenommen.

spannend ist ja, das man allerlei menschen antrifft, die es trotzdem irgendwie schaffen, friedlich und miteinander zu tanzen und zu feiern, obwohl sie eigentlich gar nicht soooo sind, wie ihre konzepte /yo jedenfalls ist mir nicht entgangen, das alle aus freisch und blut sind :-D

Autor:  nexus [ Fr 2. Sep 2016, 23:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Löst Darkpsy Horrortrips aus?

kein mensch entspricht doch dauernd amne konzept. vilicht 1 bis 10jahr doch irgendwenn wirds zu eintönig. mir sind nöd dezue veralagt wie maschine zsi, au wennmr fasch eini isch wennmr zlang sglich macht.
isch s'gliche bi dene wo gsetz erlönd, die neiget am ehschte dezue sie bräche ;)

to topic, für en schlechte trip bruchts meh als nur de sound wo eim nöd passt :-s

Seite 6 von 6 Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/